Rechtsanwälte Koblenz - Martini Mogg Vogt - Rechtsanwälte Wirtschaftsprüfer Steuerberater

Aktuelle Meldungen

16.08.2017 | Steuern und Vermögensnachfolge

Revisionsrecht – Zwingende Würdigung der Einlassung des Angeklagten

Im Revisionsverfahren prüft das zuständige Revisionsgericht auf eine zulässige Verfahrensrüge hin, ob der Tatrichter seine Überzeugung, als Grundlage der zu treffenden...
[ mehr lesen ]

15.08.2017 | Steuern und Vermögensnachfolge

Steuerstrafrecht – Zur bandenmäßigen Begehung der Steuerhinterziehung

Eine Steuerhinterziehung kann auch in bandenmäßiger Weise begangen werden (§ 370 Abs. 3 S. 2 Nr. 5 AO), womit sich die Bemessung der Strafe nach einem von vornherein höheren...
[ mehr lesen ]

14.08.2017 | Steuern und Vermögensnachfolge

Revisionsrecht - Schmerzensgeld im Adhäsionsverfahren

Im Strafverfahren besteht für den Verletzten einer Straftat grundsätzlich die Möglichkeit, insbesondere Schmerzensgeldansprüche gegenüber dem Angeklagten im Rahmen eines so...
[ mehr lesen ]

27.07.2017 | Healthcare und Pharma

Beweislast für nachteilige Schilderungen liegt bei Jameda

Das Landgericht München I hat mit Urteil vom 03.03.2017 (Az. 25 O 1870/15) das Arztbewertungsportal Jameda verurteilt, die Bewertung eines Zahnarztes hinsichtlich der Überschrift...
[ mehr lesen ]

26.07.2017 | Medizin und Gesundheit

Gericht verbietet vorerst Apothekenautomaten von DocMorris

Das Landgericht Mosbach hat mit bisher nicht veröffentlichtem Urteil vom 14.06.2017 dem Arzneimittel-Versandhändler DocMorris den Betrieb eines Apothekenautomaten in Hüffenhardt...
[ mehr lesen ]